Idee:

Deutsche werden mit Flüchtlingen zusammengebracht, um sie in ihrem neuen Alltag zu begleiten: Behördengänge, die Stadt und ihre Kultur kennenlernen. Die Möglichkeit, Kindern und Erwachsenen aus einem anderen Kulturkreis beim Einleben hier zu helfen, sind vielfältig!

So geht’s:

Ihr meldet Euch an und wir laden euch zu Veranstaltungen ein, wo sich Flüchtlinge und Einheimische unverbindlich kennenlernen können: bei gegenseitigem Gefallen bildet ihr ein Tandem.

Tandem-Grafik

Anmeldung:

Ihr wollt Flüchtlingen konkret und effektiv helfen? Ihr wollt in Kontakt kommen, euch austauschen, voneinander lernen?

Ihr wollt Deutsche kennenlernen, euch beim Einleben in der neuen Heimat unterstützen lassen und uns auch etwas von eurer Kultur vermitteln?

Dann meldet Euch an:

Anmeldung

 Düsseldorf Duisburg

und teilt die Idee weiter:

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter

Spenden:

Auch ehrenamtliches Arbeiten funktioniert leider nicht ganz ohne Geld, daher sind wir Euch auch für finanzielle Unterstützung unseres tandem-Projektes dankbar!

Status Quo: Anzahl der Tandem-Teams bis heute

5

Wir sind der Ansicht, dass wir uns auf Augenhöhe begegnen sollten und, dass es ganz viel Wertvolles gibt, was wir voneinander lernen können.

Initiatorin

Gestaltung

  • Anja Patricia Helm
  • Kaiser-Friedrich-Ring 11
  • 40545 Düsseldorf
  • www.745.info

Web-Consulting

Programmierung

Übersetzung: Thomas Arbs, Melar Yousef